Linux? Nein, danke.

Death Dragon

Administrator
Teammitglied
Halb als Memo an mich selbst, warum Linux (Manjaro) nach 2 Wochen wieder fliegen geht:
(Nicht nach Priorität sortiert)
  • Linux holt nicht mehr Grafikleistung aus der Intel-GPU meines Laptops, eher weniger
  • Das System läuft generell instabiler, laggt bei ein paar offenen Anwendungen schnell rum oder hängt sich sogar ganz auf
  • Man kann die Symbole "@" und "€" nur mit AltGr einfügen und nicht mit Steuerung & Umschalt
  • Für "^^" muss man die ^-Taste 4x drücken, bei 2x und Leertaste gibt es nur eins
  • Der Nummernblock funktioniert nicht (mit Numblock-Lampe an)
  • Um Chrome zu installieren, braucht man eine Anleitung: https://linuxconfig.org/how-to-install-google-chrome-on-manjaro-18-linux
  • GeForce Now gibt es bisher nicht für Linux, würde bei der Grafikproblematik wenigstens helfen...
  • TeamSpeak gibt es nur als portable, man muss sich seine Startmenü-Vernüpfung" selbst programmieren und es gibt kein Tray-Icon
  • Will man Text mit gedrückter linker Maustaste markieren, passieren komische, unnütze Verschiebungen des Textes
  • Bei ersten Start von Chrome oder eines Chromium-basierten Programmes wird man nach einem Schlüsselbund gefragt und muss ein Passwort eingeben
  • Man kann mit seiner User-Rechten alleine kein Theme/Iconpack für TS installieren
  • Bei jedem Start fragt das System nach dem PIN für die SIM-karte, obwohl eine Netzwerkverbindung aktiv ist
 
Oben