[GFX] Signaturen, Logos, Hintergründe und mehr...

Hawkwing

Forum-Kenner
ewz-Member
Moin Leute,

wir ihr vermutlich wisst, gehört (rudimentäre) Bildbearbeitung zu einem meiner Hobbies. Falls ihr also Interesse an einer Signatur oder etwas ähnlichem habt, könnt ihr hier einfach eine Anfrage stellen. Natürlich sind alle Bilder mit Paint.NET entstanden. Lediglich das Kalle vs. Maxe-Logo ist in Cinema 4D entstanden, der Rest ist zu 99% Paint.NET.



Hier ein paar Referenzen:

Avatar:


Signatur:


Logos:
Meins:

Stormy92 (bzw. sein Channel "Gaming Videos")

Das alte Logo von InZZaNeWaXX (Damals noch als "IMBA Productions" unterwegs gewesen)

Das Logo für InZZaNeWaXX' YouTube-Projekt "Kalle vs. Maxe"

InZZaNeWaXX' neues Logo:


YouTube-Hintergründe:

Meiner:

Stormy92:

InZZaNeWaXX:


Sonstiges:

Endbilder für YouTube-Videos mit Verlinkungs-Schaltflächen:
Meins:

InZZaNeWaXX:


Ältere Werke von mir habe ich mal nicht zu meinen Referenzen hinzugefügt, da sie nicht mehr meinem eigenen Qualitätsstandard entsprechen.
Ihr könnt gerne Anfragen stellen und Feedback geben. Besonders eure Meinung zu den YouTube-Sachen würde mich interessieren, da ich da am meisten Arbeit reingesteckt habe.


mfg Hawkwing
 

blackdrag

Forum-Kenner
Teammitglied
ewz-Member
ich hätte da evtl interesse an nem avatar und ner signatur... ich meld mich demnächst mal per xfire für details
 

Bad_Gamer

Forum-Aufsteigender
ewz-Member
ich hätte auch gerne ne neue, da ich meine alte verloren hab.

hätte gerne eine, mit einer m4a1 (maverick muss nicht unbedingt dieses bild sein), der avatar sollte bleiben, der ist ja von dir gemacht und ist eine m4a1 ^^
 

Hawkwing

Forum-Kenner
ewz-Member
Sobald ich genaue Vorstellungen habe, werde ich mich euren Projekten zuwenden.

Zunächst einmal etwas anderes, nicht besonderes tolles, sonder einfach nur eine geringfügige Änderung eines stinknormalen Wallpapers. der League of Legends-Champion "Ahri" bekommt demnächst einen neuen Skin, der als "Firefox-Ahri" betitelt wird.

Da die Namensgebung so eindeutig ist, habe ich das originale Bild mal ein bisschen bearbeitet:




Wie findet ihr meine Version? ^.^
 

Death Dragon

Forum-Experte
Teammitglied
ewz-Member
wenn du dann irgendwann langeweile hast, meld dich mal bei mir, ich such in der zwischenzeit mal nach nem motiv, sowas kann dauern wenn man gar nicht weiß, wonach man eigentlich sucht :D
 

Hawkwing

Forum-Kenner
ewz-Member
Mal wieder etwas neues:


Ich habe mir auch mal ein neues Design verpasst. Es ist echt eine Qual einen Desktophintergrund auf zwei komplett unterschiedliche Monitore anzupassen (1680 x 1050 und 1366 x 768 ). Mit dem Ergebnis bin ich allerdings zufrieden. Mir persönlich gefällt es wesentlich besser als mein altes:

Großer Monitor:

Kleiner Monitor:

Gesamtbild:

Ich gebe zu das die meisten Rainmeter-Anzeigen prinzipiell unnötig sind, jedoch passen sie einfach zu gut zum Hintergrundbild. Und es rockt iTunes über sein eigenes Logo steuern zu können. <3

edit: Schade das meine Tastatur nicht blau leuchtet, das würde wesentlich besser passen. ^^
edit²: Falls jemand das Original-Wallpaper haben will, hier ist der Link
 

Helmchen

Forum-Aufsteigender
ewz-Member
Ich hätt gern ne mi Rainbow Dash aus My little pony: friendship is magic.
Bitte nur bilder aus der serie und keine Fanart benutzen.
 

Hawkwing

Forum-Kenner
ewz-Member
Etwas in dieser Richtung?




Ich habe ihn absichtlich schön schlicht gehalten. Ein Name ist nicht drauf, da der ja immer direkt über dem Avatar steht. Noch ein Name wäre zuviel. ^^
 

Dark Angel

Forum-Aufsteigender
ewz-Member
ich hätte interesse an nem hintergrund, einer signatur und einem avatar.
hätte auch schon paar bilder dafür rausgesucht würde ich dann über xfire schicken.
meld dich bei mir wenn du zeit hast um die details zu klären. 8)
 

Hawkwing

Forum-Kenner
ewz-Member
Alles klar, das werde ich die Tage mal machen.
____________________________________________________

Hier mal ein bisschen Bildmaterial für unsere Guild Wars 2-Gilde.

Schriftzüge mit Logo:






Daraus resultierende Signaturen:







Insbesondere die beiden Signaturen gehören zum Besten, was ich bisher in meinem Leben gemacht habe. Könnte man die Maximalgröße für Signaturen hier im Forum nicht auf 600 x 1XX Pixel vergrößern?
 

Death Dragon

Forum-Experte
Teammitglied
ewz-Member
Habe es mal umgestellt auf 600, bin mir aber nicht sicher ob das nur für Posts gilt, oder auch für Signaturen. Aber wieso eigentlich auf einmal 600? Bisher war alles 500 ...
 

blackdrag

Forum-Kenner
Teammitglied
ewz-Member
ich brauch so ne art covergrafik oder sowas, nach möglichkeit HD, schreib dir details per xfire ^_^
 

Hawkwing

Forum-Kenner
ewz-Member
Zwei neue Sachen:

1)


Ich glaube ich habe gestern einfach so mein bisher bestes GFX-Werk gemacht. Heißt zwar nicht allzu viel, aber bis auf eine Kleinigkeit bin ich eigentlich sehr zufrieden damit.

Es geht um diese Signatur:



Ich hatte schon seit Monaten die Idee im Kopf, eine zum Lied "Birds of War" passende Signaturen mit Flugzeugen zu machen. Konkrete Vorstellungen hatte ich aber leider nie, wodurch ich dieses Projekt erst heute in Angriff nehmen konnte. Als Grundlage habe ich diese drei Bilder benutzt:




Ich wollte eine wesentlich düstere Stimmung als in der Serie rüberbringen, weswegen ich das leuchtende Rot hervorgehoben und einen weitaus düsteren Hintergrund als das fröhliche Blau benutzt habe. Das Wallpaper einer zerstörten Stadt erschien mir in diesem Zusammenhang recht passend. Am Schwierigsten war die Einbindung des Flugzeugs im Vordergrund, da sich die mangelhafte Qualität des Anime-Screens nicht mit dem hochauflösenden Wallpaper vertragen hat. Mittlerweile bin ich damit jedoch relativ zufrieden.

Kleinigkeiten wie Farbkorrekturen, Leuchteffekte, Rauchschwaden, Feuer, beleuchtete Fenster, Schüsse oder der Propeller sind ja nicht wirklich der Rede wert. Eine kleine Recherche war aber dann doch noch nötig, um die Mündungsblitze an der richtigen Stelle am Flugzeug anbringen zu können. Bei einem älteren Prototyp habe ich noch mit mehr Effekten gespielt, jedoch war mir das Ergebnis persönlich zu überladen und insbesondere farblich unpassend.

Es war mir besonders wichtig, den ersten Refrain des Liedes unterzubringen. Leider ist mir dies nur zum Teil ([...]like unholy birds of war we fly[...]) gelungen, da ich den Rest des Refrains nicht gutaussehend unterbringen konnte.

Nun meine Frage: Hättet ihr eine Idee, wie ich den gesamten Text ("We ride on the wind, we ride through the sky, like unholy birds of war we fly") mit Fokus auf dem "Birds of War" unterbringen könnte? Mir persönlich fehlt da irgendwie die zündende Idee.

Auch ansonsten würde ich mich über allgemeines Feedback sehr freuen, da mir persönlich viel an diesem Projekt liegt.

2)

Eine Auftragsarbeit für Seth, der mich darum bat bei einem Wallpaper die Schrift zu entfernen:

Ausgangsbild:


Meine bearbeitete Version:


Ich hoffe das es Seth gefallen hat. ^.^
 

Hawkwing

Forum-Kenner
ewz-Member
Ich habe mal wieder ein kleines Wallpaper erstellt. Die Idee dazu kam mir, als mir Stormy seinen neuen Serapia-Binder gezeigt hatte und ich aufgrund des starken Kontrasts zwischen Schwarz/Grün und Weiß/Orange sofort an ein bestimmtes Wallpaper denken musste.

Da es nur ein reines Spaß-Projekt war, habe ich mir nicht allzu viel Mühe gegeben und nur mal schnell etwas mit Paint.NET hingeklatscht.



Das Original dazu sah übrigens so aus. Viel habe ich nicht geändert, aber hey, immerhin mal wieder irgendetwas mit Air Rivals gemacht. Ist ja auch schon etwas länger her bei mir...

Wer findet alle Änderungen? ^^
 

Hawkwing

Forum-Kenner
ewz-Member
Ich habe mal wieder eine Kleinigkeit dabei. Dies ist jedoch kein finales Bild, sondern eher ein Pilotprojekt bzw. ein grobes Muster für eine wesentlich größere Version desselben Bildes. Da ich jedoch warten muss, bis es das Original in einer vernünftigen Auflösung gibt, habe ich erst einmal anhand einer kleineren Version meine groben Vorstellungen wiedergegeben.

Es geht dabei um das (laut myanimelist ) offizielle "Cover" von To Aru Kagaku no Railgun S. Das Original sieht so aus:




Meine Intention bei diesem Werk war, das Bild an sich düsterer und atmosphärischer zu machen und ein paar kleinere Elemente hinzuzufügen, die sich auf die Story bzw. die Atmosphäre beziehen und jene stützen. Zunächst einmal jedoch meine Version:




Auf den ersten Blick mag es nach nicht viel Arbeit aussehen, jedoch steckt doch relativ viel dahinter.
Um Zeit zu sparen mal eine Liste der Änderungen:

- Farbwert-, Kontrast- und allgemeine Farbkorrekturen
- Unschärfe-Effekt im Hintergrund, um den Fokus auf den Charakter zu legen (besonders beim Container zu erkennen)
- Schriftzug entfernt und durch ein angepasstes Logo ersetzt
- Den Charakter mit Schnittwunden, Bandagen, Schattierungen und einer Tränenspur versehen
- Leuchteffekt bei der Militärbrille hinzugefügt
- im Hintergrund einen Grabstein hinzugefügt
- Einen Regeneffekt hinzugefügt, der passend zur bereits im Original vorhandenen Windrichtung angelegt wurde
- Weitere kleinere Korrekturen, die keiner speziellen Erwähnung wert sind

Es folgt noch eine kleine Erklärung meiner Intention, die Index-Spoiler beinhalten kann:
"Railgun S" wird sich ja bekannterweise mit dem bereits aus Index I bekannten Sister's Arc auseinandersetzen und dessen Vorgeschichte erzählen. Das originale Cover ist bereits im Vergleich mit dem Cover der ersten Staffel wesentlich atmosphärischer und düsterer. Dies finde ich rein prinzipiell passend, da der Sister's Arc ein extrem großes Potential für eine düstere Erzählweise, eine passende Atmosphäre und Charaktertiefe hat. Jedoch geht mir das Original in Sachen Atmosphäre noch nicht weit genug. Mir ist klar, dass ich mit diversen Elemente unglaublich viele Klischees bedient habe (Dunkelheit, Regen, etc.), jedoch finde ich meine Umsetzung passend. Der genaue Gedanke dahinter war folgender: Da Railgun S vermutlich den Tod diverser Klone und die Entdeckung des Experiments beinhalten wird, wollte ich beide Elemente zusammenführen. Der Gesichtsausdruck des Charakters erschien mir für eine etwas traurigere Szene, die sich nach dem Tod einer ihrer Schwester abgespielt hat, sehr passend, wodurch sich der Grabstein, die Tränenspur und die Atmosphäre insgesamt erklären lassen. Auch die Militärbrille passt dazu, da sie eines der wichtigsten Elemente der Klone war. Aus Index I ist ja bekannt, dass der Charakter verschiedene Forschungseinrichtungen angegriffen hat, um das Experiment zu stoppen. Diese Angriffe sollen durch die Wunden und Bandagen repräsentiert werden. Der Container im Hintergrund ist zwar prinzipiell nur Teil des Hintergrundes, kann jedoch auch entsprechend interpretiert werden. Das Finale des Sister's Arcs in Index I fand ja in einem Hafengebiet mit mehreren Containern statt. Dies soll eine kleine Hommage daran ohne Story-Bezug sein. Der Leuchteffekt an der Militärbrille ist nur ein rein stilistisches Element. Storybezogen wäre vermutlich eine kaputte oder blutverschmierte Brille authentischer gewesen, aber mir hat so ein kleines bisschen der Eye-Catcher gefehlt, zumal das Leuchten die Aktualität der Szene noch unterstreicht.

Natürlich habe ich mal wieder viel zu viel in etwas komplett Unnötiges und Unwichtiges reininterpretiert, aber mir hat die Arbeit daran und die Überlegung über die verschiedenen Elemente sehr viel Spaß gemacht und rein atmosphärisch kann es sich meiner Meinung nach durchaus sehen lassen. Es ist zwar extremst verpixelt, was jedoch der kleinen Vorlage geschuldet ist. Da es aber eh nur das Grundkonzept für ein richtiges HD-Wallpaper mit wesentlich besserer Bearbeitung sein soll, ist auch dies zu verschmerzen. Ich freue mich schon darauf die große Version davon zu erstellen und vielleicht noch weitere Elemente zu verstecken. Mit schwirren da schon ein paar Ideen im Hinterkopf herum.

Wie findet ihr die Idee dahinter und die Umsetzung? Bis auf den Leuchteffekt ist wie immer alles in Paint.NET entstanden.
 

Hawkwing

Forum-Kenner
ewz-Member
Yay, endlich mal wieder was ohne Anime:

Dieses Mal habe ich eine Signatur im Gepäck, zu der ich durch das Spiel War Thunder inspiriert wurde:



Meiner Meinung nach mein bisher bestes und professionellstes Werk. In letzter Zeit sage ich das oft, jedoch habe ich wirklich das Gefühl mich mit jedem Werk zu verbessern.

Als Quellmaterial habe ich dieses Wallpaper und diese Zeichnung benutzt.

Mir persönlich gefällt sie richtig gut.
 
Oben