Alte Sound-Systemsteuerung unter Windows 10 (oder auch 8)

Death Dragon

Forum-Experte
Teammitglied
ewz-Member
104
Sound-Systemsteuerung aus Win7
Ihr habt Euch Windows 10 installiert und vermisst die alte Sound-Konfiguration, die unter Windows 7 der Standard war? (Siehe oben)

Die Vorteile sind neben der kompakten Übersicht etwa auch der sehr leichte Wechsel von sowohl Standard-gerät als auch -kommunikationsgerät, was gerade bei moderneren Headsets mit zwei enigebauten Audiogeräten - wie oben im Beispiel "Main" & "Communication"- sehr hilfreich ist.

Über Umwege kommt man da natürlich immer noch hin, deutlich komfortabler ist da aber eine direkte Verknüpfung - z.B. auf dem Desktop. Erstellt dafür einfach eine neue Verknüpfung über das Kontextmenü an entsprechender Stelle (Rechtsklick).

105
Als Speicherort (bzw. Ziel) fügt Ihr folgendes ein:
Code:
control mmsys.cpl
Im nächsten und letzten Schritt des Verknüpfung-Erstellens könnt Ihr das ganze beispielsweise "Sound-Systemsteuerung" nennen, ist Euch aber natürlich frei überlassen.

Falls Ihr noch ein passenderes Symbol dazu möchtet, wählt wiederum über das Kontextmenü die Eigenschaften der erstellen Verknüpfung aus und klickt im Tab "Verknüpfung" auf "Anderes Symbol...".

108
109
Im neu geöffneten Fenster "Anderes Symbol" könnt Ihr dann beispielsweise aus dieser Datei ein Lautsprechersymbol auswählen:
Code:
C:\Windows\System32\mmsys.cpl
(Den Pfad reinkopieren und einmal "Enter"-Taste drücken)

Danach alles wieder mit "OK" schließen, fertig! (y)
 
Oben