Space Engineers - Informationen

Death Dragon

Forum-Experte
Teammitglied
ewz-Member
Serverdaten
IP: se.enginewarz.de:2800
  • Ganz einfach auf http://gameserver.enginewarz.de/ zum Server connecten (Steam-Button)
  • Alternativ: IP zu Steam-Serverfavoriten hinzufügen (Steam > Ansicht > Server)
  • Rein informativ: Server läuft auf eigenständig aktivem Gameserver
120
Name: [DE]se.EngineWarZ.de
Welt: "ewz 1337 v5 (+Triton)"
Startzeitpunkt: 24.03.2020 um 21 Uhr
Game mode: Survival
Slots: 10
sonstiges:
  • Serverart: Vanilla/PvE
    • Waffen nur mit Absprache und Einverständnis auf Spieler feuern (lassen)
  • Whitelist durch Steamgruppe (Beitritt auf Anfrage)
  • Autorespawn deaktiviert (für Spawn-Auswahlmenü)
  • Scripts aktiviert (u.a. deswegen "Experimental Mode")
  • "Optimal respawn distance" 1.000m
  • Multiplikator "Characters Inventory Size" 10,0 (Server-Standard 3,0)
  • Autosave alle 15 Minuten, max. 48 Autosaves (für 10h Backup/Rollback-Vorrat)
  • Auto-Restart ca. alle 24h, Zeitpunkt schwankt wegen Auto-Update (jeweils 15 Min. Vorwarnzeit)
  • PhysicsIterations 12 (Standard: 8, bessere Berechnungen)
  • PCU-Limit pro Spieler: 125.000
  • Spezielle Block-Limits pro Spieler (Beim Bau großer Projekte mit mehreren Spielern zusammentun)
    121
122
123
124
 
Zuletzt bearbeitet:

Death Dragon

Forum-Experte
Teammitglied
ewz-Member
Besser spät, als nie: Hier einige Eindrücke vom Server-Stresstest am 09.03. von ca. 13:30 bis 15:30 Uhr.
Dabei waren (leider nur) Lila, Ornstein und meine Wenigkeit.






Beim anschließenden Serverstart waren dann 10 Leute anwesend :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Death Dragon

Forum-Experte
Teammitglied
ewz-Member
Serverupdate auf 1.189.043

Auf Anhieb waren keine Changelogs zu finden, daher vermutlich nur kleinere Fehlerkorrekturen etc.

Änderungen gegenüber den Standard-Servereinstellungen (mittlerweile, teilweise Schritt für Schritt angepasst):
  • Serverneustart alle 6 Stunden
  • Server-Autoupdate aktiviert (Prüfung alle 10Min, Neustart mit Countdown)
  • Maximale Anzahl gespeicherter Backup-Saves 10 -> 30
  • Autorespawn abgeschaltet (Damit man die Spawn-Station jedes mal auswählen kann)
  • Spawn-Entfernungs Voreinstellung 4km -> 1km
  • Zeit zum Löschen von Spielerleichen 15 Minuten -> 0 (nicht aufgelesene Inventare sollten jetzt nur noch bei Serverneustarts entfernt werden)
  • Max Floating Objects 56->75 (in der Hoffnung auf besseres manuelles Mining)
 

Death Dragon

Forum-Experte
Teammitglied
ewz-Member
Serverupdate auf 1.189.044
forum.keenswh.com schrieb:
Hotfix: 1.189.044
-Fixed crash in voxel physics
Weitere Änderungen gegenüber den Standard-Servereinstellungen:
Max Floating Objects 56->100 (in der Hoffnung auf besseres manuelles Mining)
 

Death Dragon

Forum-Experte
Teammitglied
ewz-Member
Automatisches Serverupdate auf 1.190.008

Neues im Video:

Wer sich zu früh freut - die Dekoblöcke sind ein kostenpflichtiges DLC. Persönliche Anmerkung: Unterstütze ich nicht, die Blöcke können ingame nicht genutzt werden, auch wenn andere diese platziert haben. Wenn das jetzt so weiter geht, muss man sich im schlimmsten Fall immer mehr Blöcke dazu kaufen. Zumindest das hängende Cockpit ist schon mehr als nur Deko.

Ansonsten gibt es auch noch Steam-Abzeichen und -Sammelkarten für Space Engineers, alle Informationen unter: https://forum.keenswh.com/threads/update-1-190-customizable-lcd-screens-replay-tool-and-decorative-pack.7402960/
 
Zuletzt bearbeitet:

Death Dragon

Forum-Experte
Teammitglied
ewz-Member
Serverupdate auf 1.192.019



Vollständige Infos: https://forum.keenswh.com/threads/update-1-192-economy.7403364/

Hallo, Ingenieure!
Die letzten paar Monate waren in Keen sehr beschäftigt. Wir haben an einem weiteren großen Update gearbeitet, das wir heute veröffentlichen. Viele von Ihnen haben an unseren öffentlichen Tests teilgenommen, so dass Sie wahrscheinlich wissen, dass es bei dem Update um das New Economy System geht, das wir in das Spiel einbringen.

Was die bestehende Feature-Politur betrifft, so haben wir eine Rekordzahl von langfristigen Problemen und Bugs behoben, so sehr vielen Dank an unsere unglaubliche Community für ihre kontinuierliche Unterstützung und Geduld. In diesem Update ist wirklich für jeden etwas dabei!

Alle neuen Spielfeatures im Zusammenhang mit der Wirtschaft sind kostenlos. Das kostenlose Update beinhaltet die Updates des Economy-Codes, die Sicherheitszonen, alle Vertragsfunktionen und langfristige Fixes. Für Spieler, die die Weiterentwicklung von Space Engineers unterstützen möchten, haben wir ein Paket zusammengestellt, das aus Kosmetikartikeln besteht, die Ihr Spiel bereichern sollen. Der Preis des Economy Deluxe Pakets beträgt $3,99USD, oder Ihr regionales Dampfäquivalent. Wenn Sie uns also unterstützen möchten, besuchen Sie das Economy Deluxe Pack on Steam.




Mareks Blogbeitrag: https://blog.marekrosa.org/2019/08/space-engineers-economy-update.html

Hauptmerkmale
  • NPC Trading Stations - KI-gesteuerte Geschäfte und Verträge
  • Verträge - generiert und Spieler gemacht
  • Neue Blöcke - Lager, Verträge und Sicherheitszone
  • Neue Artikel - Datapad, Zone Chip
  • Reputation der Fraktion
  • Ingame-Währung - Raumguthaben
  • Handel zwischen Spielern
  • Neue Funktionen der Admin-Tools - für den Müllreiniger und für die Wirtschaft
  • Verbrauchsmaterial - Medkit und Powerkit
Economy Deluxe Paket
  • Verkaufsautomat - eine Variante des Store Blocks, der eine neue direkte Benutzeroberfläche unterstützt.
  • ATM - eine Variation des Store Blocks, der nur die Auszahlung bzw. Einzahlung von Space Credits unterstützt.
  • Bergarbeiteranzug
  • Soldatenanzug
  • Disco-Rüstung Haut
  • Glamour Panzerhaut
  • Silberne Panzerhaut
  • 14 Schutzzonen-Skins
  • 32 Fraktionslogos
Kostenlose Ergänzungen zu bestehenden DLCs
Unsere Community ist uns sehr wichtig und als wir an dieser Version gearbeitet haben, haben wir beschlossen, Sie mit einer Entscheidung zu überraschen: Wir fügen neue Dinge zu bereits bestehenden DLCs hinzu. Jeder, der ein bestimmtes DLC besitzt, erhält die folgenden Dinge kostenlos:

Ergänzungen zur Space Engineers Deluxe Edition
  • Goldene Panzerhaut
  • Neuer Track von Karel Antonin
  • Comic-Konzeptkunst
Ergänzungen zum Dekorativen Paket
  • Eckcouch
  • Toilettenversion mit dem Türeingang
  • Schreibtisch ohne Stuhl (gerade und Eck)
Ergänzungen zum Style-Paket
  • Retro-Anzug
  • Ghillie-Anzug
  • Holzpanzerhaut
  • Moosrüstung Haut
Neue Funktionen und Änderungen
  • Wirtschaft
    • Star System benutzerdefinierte Welt mit eingeschalteter Wirtschaft und geänderten Einstellungen für dieses Gameplay.
    • Wenn du es in einer älteren Welt spielen möchtest, musst du es in den Welteinstellungen einschalten (Advanced Settings in Game, Dedicated Server UI für Multiplayer).
  • Block speichern
    • KI generierter Speicherinhalt für den NPC Store Block
    • Spieler können Gegenstände, Benzin oder Schiffe im NSC Store kaufen.
    • Der Spieler kann Gegenstände verkaufen.
    • Unterstützung für vom Spieler erstellte Shop-Elemente
    • Rückzahlungsfunktion für Auszahlungen/Einzahlungen in Spielwährung als physischer Artikel
  • Vertragssperre
    • KI generierte Verträge für den Block NPC-Verträge
    • Unterstützung für von Spielern erstellte Verträge
  • Verträge
    • Transportvertrag
    • Akquisitionsvertrag
    • Escort Vertrag
    • Vertrag suchen
    • Reparaturvertrag
    • Bounty-Vertrag
  • Generierte Verträge für jeden NPC-Vertragsblock
  • Sicherheitszonenblock
  • Einfärbung der Schutzzone und Unterstützung bei der neuen Visualisierung des Schutzbereichs
  • Weitere Funktionen der Sicherheitszone hinzugefügt
    • Konvertierung in Station erlauben
    • Fahrwerkssperre zulassen
  • Space Credits - neue Ingame Währung
  • Medkit-Verbrauchsmaterial - gibt Gesundheit bei Gebrauch
  • Powerkit-Verbrauchsmaterial - gibt dem Anzug Energie, wenn er verwendet wird.
  • Zonen-Chip - Artikel für Safe Zone Block
  • Datapad - Inhaltselement
  • Paketposition für Transportvertrag
  • Ruf der Fraktion
  • Handel zwischen Spielern
  • Fraktions-Filter hinzugefügt
  • NPC-Handelsstationen
  • Generierte NSC-Fraktionen
  • Fraktionslogo
    • Neue Benutzeroberfläche für die Auswahl des Fraktionslogos
    • Kundenseitiges Skript für die LCDs, um Ihr Fraktionslogo anzuzeigen.
  • Hintergrund- und Symbolfarben der Fraktion
  • Faction Bankkonto
  • Änderungen an Frachtschiffen
    • Sie können als eine der NSC-Fraktionen gelaicht werden.
  • Unterstützung für Multi-Gitter (Autos usw.) für den Konsolenblock
  • Zusätzliches Bedienfeld, das jeder verwenden kann, um das Kontrollkästchen für Türen, Laden und Vertragsblock zu aktivieren.
  • Handelsmodus für Stecker
    • Dies ermöglicht Ihnen einen sicheren Zugang zu anderen Netzen und deaktiviert den Strom-/Gastransfer. Auch das angeschlossene Netz kann keine Elemente über diesen Konnektor manipulieren.
    • Nach dem Trennen der Verbindung gibt es ein Intervall, in dem sich der Spieler nicht mehr verbinden kann.
  • Timeout-Funktion für den Connector
    • Der Player kann den Timeout einstellen, wenn der Anschluss automatisch das angeschlossene Netz trennt.
  • Die Farbe des HUD-Symbols für die Erzablagerung wurde auf khaki geändert, um mit mehreren Baken-/Antennensymbolen gleichzeitig besser sichtbar zu sein.
  • Papierkorb-Reiniger neue Funktionen
    • AFK Disconnect - trennt den Spieler nach einer bestimmten Zeit, wenn der Spieler inaktiv ist.
    • Stoppraster nach einer gewissen Zeit, wenn der Spieler nicht verbunden ist.
    • Funktion zum Entfernen alter Identitäten.
  • Admin-Funktionen
    • PCU-Funktion ignorieren
    • Funktion Sichere Zone ignorieren
  • Neue Weltsitzungseinstellungen für dedizierte Server
    • Für Erzvorkommen - Menge und Größe auf Asteroiden
    • Für Bohrmaschinen - neuer Multiplikator für das Ernteverhältnis
    • Für die Wirtschaftlichkeit - Sie können Bounty Contracts deaktivieren, den Economy-Tick ändern, die Reichweite des Stationsgenerators einstellen.
  • In den Optionen wurde die Schaltfläche Reset Good.bot hints hinzugefügt.
  • Zwei neue Erfolge hinzugefügt - Millionaire Club, Freund der Fraktionen
  • Die russische, chinesische, französische und türkische Lokalisierung wurde aktualisiert.
Korrekturen
  • Feste Belüftung mit gelber Fehleranzeige beim Druckentlasten im Freien.
  • Die Zuweisung des Eigentums an einem Block wurde korrigiert.
  • Es wurden Fehler behoben, die dazu führten, dass Mods keine Terminalsteuerungen erstellten (Fehler enthalten).
  • Der markierte Lagerartikel verliert seine Auswahl, wenn sich die Maus auf einen leeren Bereich bewegt.
  • Das an der Fernbedienung angeschlossene NSC-Verhalten wurde korrigiert und wird nach dem Einbau des Projektors nicht zurückgesetzt.
  • Es wurden seltene Fälle von Bestandsdesynchronisation behoben.
  • Es wurde eine große Anzahl von Wasserstofftriebwerken repariert, die einen Geschwindigkeitsabfall bei der Simulation verursachten.
  • Es wurde ein ALT-Schlüsselproblem behoben, wenn man sich in der ersten Person umsah und die Kamera durcheinander brachte.
  • Es gab ein Problem beim Steuern von nicht beweglichen Schiffen und beim Herumhüpfen beim Auswerfen von schwimmenden Objekten.
  • Feste Innen-/Eckleuchte mit hohem Versatz, die zu Flackern führt.
  • Behoben Build Planner Reporting "## Komponente(n) konnte(n) nicht korrekt abgelegt werden".
  • Das Entfernen des Voxelmodells hat die Welt verändert.
  • Es gab ein Problem, wenn der Spieler im Mehrspieler-Modus nicht in der Lage war, den Block des Frachtschiffs zu schweißen/schleifen.
  • Es gab ein Problem beim Aktivieren von Zu Favoriten hinzufügen des verbundenen Servers.
  • Es gab ein Problem, wenn Alt-Tab den HUD-Modus geändert hat.
  • Feste Rüstungsneigung 2x1x1 Muster.
  • Die Position des Astronauten änderte sich nach dem Speichern/Neuladen und dem Umschalten der Ansicht.
  • Der Autopilot auf riesigen Schiffen in Atmosphäre, die keinen einzigen GPS-Wegpunkt erreichen konnten, wurde repariert.
  • Feste Kamera wird beim Drücken von V nicht zurückgesetzt.
  • Es gab ein Problem, bei dem der Administrator die Freigabe des feindlichen Blocks bei eingeschaltetem Zugriff auf alle Terminals nicht ändern konnte.
  • Es gab ein Problem, wenn ein Charakter auf der Leiter mit dem Gitter bewegt wurde.
  • Der Status des festen Charakters beim Aufstieg auf die Leiter wird nach dem Wiedereinschalten aufgehoben.
  • Die Desynchronisation des Clients nach dem Zusammenführen des Grids wurde korrigiert.
  • Der Absturz bei der Verwendung von Jump Drive mit einem Gitter mit Stecker im gelben Zustand wurde behoben.
  • Beschädigte Kleinrüstung LOD1 Löcher behoben.
  • Fixierte deformierte Innenwand, die sich optisch von der umgebenden Panzerung löste.
  • FPS-Drop beim Einfügen von Schiff mit Skripten behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der den Sauerstoffalarm der Bot-KI ausgelöst hat.
  • Die feste Halbschale der Rüstung blockiert das Texturmuster.
  • Fixe halbe Panzerneigung verschobener UV-Strahler.
  • Das Problem mit den Händen hält an, wenn der Schleifer stoppt, um die Sicht anderer Spieler zu verbessern.
  • Feste Symbole für Luftkanalaktionen werden im Mehrspieler-Modus nicht gespeichert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Spieler nicht sterben konnte, weil er in einem Bereich der Sicherheitszone erstickt war.
  • Es gab ein Problem im Szenario Learning to Survive, bei dem die Aufgabe Good.bot nach dem Speichern / Neuladen verschwindet.
  • Es gab ein Problem, bei dem das Zusammenführen die Animation von atmo-thruster stoppen konnte.
  • Beim Erstellen eines neuen Entwurfs aus der Zwischenablage wurde das fehlende Miniaturbild korrigiert.
  • Es gab ein Problem, wenn mehrere eingefügte Asteroiden nicht mit der Voxelhand bearbeitet werden konnten.
  • Mehrspieler-Desynchronisationsproblem mit Erzblöcken behoben.
  • Es wurde eine fehlende Warnung bei der Verwendung der deaktivierten Voxelhand behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die PCUs auf der Registerkarte Info des Terminalbildschirms nicht korrekt aktualisiert wurden.
  • Der Planeten-Gelbfilter wurde repariert und schaltet sich ein und aus.
  • Das Texturmuster der Hanglage der runden Rüstung wurde korrigiert.
  • Es gab ein Problem mit dem Gummiband beim Springen.
  • Es gab ein Problem, bei dem die Aktivierung des aktivierten Schiffsbohrers die Animation stoppen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass sich die Schiffsübung nach dem Befehl /save nicht bewegte.
  • Fixiertes kleines Fahrwerk und kleine Lockvogel-LODs.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Rüstungen eine falsche Texturskala hatten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Blockinventare nicht aktualisiert wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Turm nach dem Neuladen im Mehrspieler-Modus nicht auf ein Gitter in Reichweite zielte.
  • Es gab ein Problem, wenn die LCD-Anzeige des programmierbaren Blocks nicht eingeschaltet war oder ausgeschaltet wurde.
  • Es gab ein Problem bei der Verwendung von STRG+V mit leerer Zwischenablage im Überleben, das Ihren Standpunkt änderte.
  • Das Verhalten der Geier-Drohne wurde korrigiert.
  • Bei der Rückkehr zum Farbauswahlbildschirm wurde die falsche Rüstungshaut hervorgehoben.
  • Mehrere KI-Probleme bei der Steuerung von Schiffen wurden behoben.
  • Die Desynchronisation wurde korrigiert, wenn der Status des Fahrwerks über die Symbolleiste gewechselt wurde, während es mit der automatischen Verriegelung verbunden ist.
  • Es wurden fehlende Einstellungen für 1x1 kleine Batterie - PCU, Partikeleffekte, Sounds behoben.
  • Die C#-Sprachregression seit dem letzten Major-Update wurde korrigiert. Die unterstützte Sprache ist wieder C# 6 oder niedriger.
  • Es wurde ein Problem mit der Warnung #pragma behoben. Diese Richtlinie ist jetzt nicht mehr anwendbar.
  • Verschiedene englischsprachige Fehler behoben.
 

Death Dragon

Forum-Experte
Teammitglied
ewz-Member
Server auf Anfrage durch Rey und Shirika neugestartet. Details oben im OP aktualisiert.
Die vollständigen Patch-Infos sind hier nachzulesen/nachzuschauen:


Laut Rey waren alle aktiven Spielen (Flames, Kaos, Maßband, Ornstein) mit dem Neustart einverstanden, daher wurde das auf dem kurzen Dienstweg erledgit. Sollte doch noch jemand etwas sichern müssen, kann die v4-Map auf letztem Stand reingeladen werden.
 

Death Dragon

Forum-Experte
Teammitglied
ewz-Member
Der Multiplikator "Characters Inventory Size" wurde von 3,0 auf 10,0 erhöht. Absprache mit Black, Kaos, Rey, Ornstein
 

Death Dragon

Forum-Experte
Teammitglied
ewz-Member
Server Rollback um ca. 30 Minuten auf Stand 16:27 (13.04.20) aufgrund massiver, serverweiter Probleme mit einem Cockpit an einer Drone
 

Death Dragon

Forum-Experte
Teammitglied
ewz-Member
Da der Simspeed sich über ne Stunde nur noch um 0,4 herumgeschlängelt hat, habe ich den Server jetzt umziehen lassen. Für den Moment könnt Ihr die Infos vom Testserver zum Connecten nutzen, wir arbeiten dran, dass der Server wie gewohnt unter se.enginewarz.de zu erreichen ist.
 

Death Dragon

Forum-Experte
Teammitglied
ewz-Member
Edit: Outdated
Da der neue V-Server so ein Reinfall war und der SE-Server auf dem bisherigen, virtuellen Windows in Zeitlupe läuft ist er jetzt zum Test mal bei mir zu Hause :D
Code:
Das ist die aktuelle IP, sollte sich nicht so schnell ändern - ist aber möglich. Wenn der PC sich gut macht, dann wird auch wie gewohnt http://se.enginewarz.de darauf eingerichtet
 
Zuletzt bearbeitet:

Death Dragon

Forum-Experte
Teammitglied
ewz-Member
Zahlreiche Änderungen/Aktualisierungen, siehe oben im >OP<
Wichtigstes zusammengefasst:
  • Server-Umzug auf eigens angemieteten Gameserver
  • Einführung von speziellen Block-Limits nach intensiven Server-Lags
 
Oben